banner

Sonntag, 24. November 2013

Totensonntag

Der Totensonntag (oder der Ewigkeitssonntag) ist in der evangelischen Kirche ein Gedenktag für die Verstorbenen. Er ist der letzte Sonntag vor dem ersten Adventssonntag und damit der letzte Sonntag des Kirchenjahres. Aber nicht nur das, er ist auch der Starttag für die meisten Gärtnereien, um ihre Adventausstellungen zu eröffnen. Für mich ist der Totensonntag auch ein Fixtermin, denn danach geht es an die Weihnachtsdeko. Wobei dieses Jahr es bestimmt nicht so einfach wird, alle Sachen vom Dachboden zu holen, wenn unten ein fiebsender kleiner Welpe wartet.. grins schief!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen