banner

Dienstag, 30. Juli 2013

Schnappatmung

"Mama! Guck mal!", mein Großer steht auf dem Balkon vom Bootshaus und winkt mir lachend zu. Der Balkon hat noch kein Geländer, da das Bootshaus erst kürzlich komplett renoviert wurde. Er nimmt Anlauf und springt vom Balkon aus, zwischen zwei Stege, in den See. Mir setzt der Atem aus: drei Meter mindestens ist der Balkon vom Wasser entfernt und die Stege sind sehr nah beieinander. Unser Gastgeber sieht mich beruhigend an: "Alles gut!" und unsere zierliche Gastgeberin schlägt mir lachend auf die Schultern: "Na, Schnappatmung?!" Ich hole Luft, grinse verlegen und nicke zustimmend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen