banner

Freitag, 14. September 2012

Fliegenpilz



Sieht der gehäkelte Fliegenpilz nicht hübsch aus?
Meine Freundin hat Geburtstag und als zusätzliches kleines
Mitbringsel habe ich die Häkelnadel geschwungen.

4 Luftmaschen mit weißem Garn zum Kreis häkeln.
1 Reihe 2 feste Maschen in jede Luftmasche.
3 Reihen häkeln.
1 Reihe mit rotem Garn
1 Reihe 2 feste Maschen in jede Luftmasche
(wenn der Pilzkopf etwas größer werden soll,
dann noch 1 Reihe 2 feste Maschen in jede Luftmasche)
1 Reihe häkeln, jetzt nur
jede 2. Masche nehmen
mit Watte ausstopfen, dann immer
jede 2. Masche nehmen bis geschlossen.
Punkte aufnähen.
(an das Geschenkchen habe ich noch eine Luftmaschenkette
und einen Schlüsselring befestigt)
Fertig!

Ganz niedlich!
Meine Freundin hat sich sehr gefreut und ich muss für
eine andere Freundin jetzt auch Einen machen.. grins!
Aber gerne doch!!

Und übrigens:  Hoch soll sie leben, Schnaps soll sie geben,
dreimal hoch.. kicher!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen