banner

Donnerstag, 6. September 2012

Herbstkranz





Eigentlich wollte ich heute von meinen "Ich-mache-Schmuck-selber-Nachmittag"
im Zierrat berichten, aber da mein Schmuckstück noch nicht ganz fertig ist und
ich auch weder Lust und Laune mich in irgendeiner Weise damit zu beschäftigen,
lasse ich es sein.
Dafür habe ich Euch einen Vorschlag für Eure Herbst-Deko bereitgestellt:
Man braucht einen Styroporkranz, Filzwolle in Herbstfarben und eine Filznadel.
Dann kann man loslegen. Um den Kranz zu begrünen muss man nur die Filzwolle
in verschiedenen Grüntönen um den Kranz legen und mit der Filznadel durch Wolle
und Kranz pieken. Ringsherum. Die Figuren (Pilz, Hagebutte, Igel und Eich-
hörnchen) filzt man Einzeln. Und fixiert sie dann mit der Filznadel auf dem Kranz.
Sieht doch nett aus, gelle?!

Kommentare:

  1. ich finde es fehlen Erdbeeren...

    AntwortenLöschen
  2. Ha, ha.. sehr witzig... kicher.. nee, also Erdbeeren gehören doch in den
    Frühling... (mir tun immer noch meine Augen weh!)

    AntwortenLöschen
  3. Erdbeeren .. grins .. das liest sich ja wie die Geschichte im Asterixfilm.

    AntwortenLöschen