banner

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Eine Winterpause für das Boot



"Hallo, Jungs! Habt ihr Lust mal eine kleine Bootstour zu machen?!", unser freundlicher Gastgeber steht vor unserer Terrasse. Mein Göttergatte und ich sitzen gemütlich im Strandkorb und genießen unseren Nachmittagskaffee. Mein Großer und mein Kleiner spielen Karten. Sie unterbrechen ihr Spiel und schauen uns fragend an. "Mama und Papa dürfen natürlich auch mit!", unser Vermieter zwinkert mir belustigt zu. "Dürfen wir?!", meine beiden Jungs sehen erwartungsvoll in unsere Richtung. Ich nicke. "Und könnten wir danach das Boot an Land holen. Es hat sich seine Winterpause verdient.", unser Gastgeber druckst leicht verlegen rum. "Na, klar!", grinst mein Göttergatte, "Das haben wir doch schon Anfang des Jahres besprochen! Ich habe es mit ins Wasser gelassen, jetzt helfe ich auch es wieder rauszuholen. Sie sagen, wenn es losgeht!". "Herzlichen Dank! Bis morgen Nachmittag dann.", erleichtert und wohlgemut verabschiedet sich unser Gastgeber.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen