banner

Freitag, 18. Oktober 2013

Der Nebel

Ich stehe am Fenster und schaue hinaus. 
Seht doch: Verschwunden ist Nachbars Haus! 
Sagt: Wo ist die Straße, wo ist der Weg? 
Wo sind die Zäune, wo ist der Steg? 
Der Nebel bleibt hängen, hält alles versteckt, 
hat Straßen und Häuser ganz zugedeckt.


(Ernst Kreidolf)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen