Mittwoch, 23. Oktober 2013

Rabenzeit

dein dunkles rufen
macht mich

immer noch

wehrlos
rabenvogel
die schwingen
ausgebreitet
fliegst du des nachts

in mein herz
legst neue spuren

aus schmerz

immer noch

(Ursula Gressmann)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!