banner

Samstag, 11. Mai 2013

Pasta mit grünem Spargel und Tomaten





Zutaten:
250 g Spargel, grüner
60 g Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegt
(alternativ: 200 g frische Tomaten)
160 g Nudeln und 1 EL Nudelwasser
60 g Feta-Käse, light
½ TL Rosmarin, getrockneter
2 EL Wein, weiß, trocken
2 TL Öl, von den abgetropften Tomaten
1 Zehe/n Knoblauch
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Spargel waschen, putzen und das untere Drittel schälen, anschließend in ca. 1 cm schräge Streifen schneiden. Tomaten abtropfen lassen und das Öl auffangen, danach die Tomaten in Streifen schneiden. Feta in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
Nudeln nach Anweisung bissfest garen.
In der Zwischenzeit Öl in einem beschichteten Topf erhitzen. Knoblauch kurz andünsten, dann Spargelstücke und Rosmarin zufügen, ca. 3 Min. braten. Mit Weißwein und Nudelwasser ablöschen, noch ca. 1 Min. weitergaren lassen.
Tomaten zufügen. Nudeln abgießen mit Spargel und Tomaten mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentare:

  1. Ups...da ist mir doch glatt der Sabber auf die Tastatur gelaufen. Klingt echt lecker....mhhhhhh

    AntwortenLöschen
  2. War es auch.. musste heute direkt mal für einen Tag 'ne Esspause einlegen.. Spargel hat ja keine Kalorien.. aber der Rest!! Grins..

    AntwortenLöschen
  3. Heute habe ich den grünen Spargel à la Frau Frieda gemacht. Ganz grosses Kompliment, das Rezept ist klasse. Meine Mama ist auch begeistert.

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank! Freut mich, dass es Euch geschmeckt hat... mmh.. ich glaube, ich mache nächste Woche auch noch Mal Spargel... ;)

    AntwortenLöschen
  5. das ist das richtige Rezept für mich - hört sich richtig lecker an!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen