Samstag, 25. Mai 2013

Daisy



"Rettet die Gänseblümchen!", rufe ich meinen beiden Jungs zu. Mein Göttergatte ist auf dem Weg in den Schuppen (Gartenhäuschen, Pruselbude), um zum ersten Mal in diesem Jahr den Rasenmähertraktor herauszuholen (ähem.. tja, tatsächlich: zum Leidwesen unserer Nachbarn). Eifrig bücken wir uns und pflücken die wunderschönen Blümchen. Veilchen, Gänseblümchen, Butterblume (Vorsicht giftig!) und eine kleine kriechende rosafarbene Blume, deren Namen ich nicht kenne (Vielleicht habt Ihr ja eine Idee?!). Der Rasenmähertraktor springt knatternd an und wir hören auf zu sammeln. Beide Jungs reichen mir ihre Ausbeute und mit einem guten Gefühl stelle ich die Blümchen in eine kleine ausrangierte Flasche. Sieht das Sträußchen nicht richtig hübsch aus?? Von wegen: Unkraut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!