banner

Montag, 30. Dezember 2013

Blüten im Winter



Oh, was ist das denn?! Entzückt beuge ich mich über unseren Zierkirschstrauch, er hat sich irgendwann einfach selbst bei uns im Garten ausgesät. Zarte, hellrosa Blüten wachsen, dem kalendarischen Winter trotzend, am Strauch heran. Ich lächle, aber dann runzle ich die Stirn. Wenn nun doch noch ein Wintereinbruch kommt, haben sich die Blüten völlig um sonst bemüht. Schade drum! Aber ich habe dennoch die Hoffnung, dass der Winter auch hier bei uns am Niederrhein Einzug hält. Er muss ja nicht lange bleiben, aber ein paar Tage Kälte wären schön, damit das ganze Kroppzeug (Mücken, etc.) dezimiert wird. Wieder blicke ich auf die Blüten und erfreue mich an den zarten Farben. Allerliebst, gelle?!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen