banner

Freitag, 28. Juni 2013

Lesen

Seid Ihr auch so Leseratten wie ich? Schon als kleines Mädchen bin ich vom Lese-Fieber angesteckt worden, allerdings erst nachdem bei mir LRS vermutet wurde (früher wurde es nur nicht so genannt!). "Schuld" an der Lese-Fieber-Ansteckung war damals meine Grundschullehrerin, sie war (ist) einfach toll! Denn es gab immer am Freitagnachmittag eine Lese-AG, dort durften nur die besten Leser der Klasse mitlesen. Es wurden Madita, Michel, Die kleine Hexe und viele andere schöne Bücher gelesen. All' meine Freundinnen durften schon daran teilnehmen, nur ich leider nicht, denn meine Lese- und Schreiberfolge waren mehr als dürftig. Das hat mich damals natürlich sehr gepiesackt. Alle Mädels meiner Schulhofbande durften mitlesen, nur ich nicht. Es hat nicht lange gedauert, da haben meine Zuhause-Leseübungsstunden Früchte getragen und meine Grundschullehrerin lud mich eines Tages nach Unterrichtsende mit den Worten: "Wenn du magst, kannst du am Freitagnachmittag gerne kommen. Wir lesen gerade von Astrid Lindgren das Buch Madita!" dazu ein. Ich weiß noch, wie ich vor Freude ganz rot geworden bin und nur noch "Ja, bitte, gerne!" stammeln konnte. Hüpfend und singend habe ich mich dann auf den Heimweg gemacht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen